Reisetipps für den Urlaub in Bayern oder ein paar freie Tage zu zweit

Von Heckenwirtschaft zu Heckenwirtschaft wandern – in Churfranken!

Auch wenn er nach einer authentisch „historischen“ Bezeichnung klingt und damit an Kurhessen erinnert: Der Begriff „Churfranken“ ist eine Erfindung des Marketing. Seit 2007 bezeichnet er eine Region, die sich eher über Gaumen und Gaudifaktor als durch Gemarkungsgrenzen definiert. Willkommen zu einer Exkursion an eines der schönsten Enden Bayerns!

Artikel anzeigen | 1. Oktober 2023 | 1.174 Views

Bayerns Schönste unter den Schönen: das Fichtelgebirge!

Eigentlich hatte die Abstimmung des Bayerischen Fernsehens bereits Anfang Juli stattgefunden; doch so richtig Beachtung fand das Ergebnis nur im Norden des Freistaats: Denn nicht der Chiemgau oder das Allgäu ist in den Augen der BR-Zuschauer der schönste Fleck in Bayern, sondern – Überraschung! – das Fichtelgebirge. Der Bayerische Wald landete auf Platz 6.
Artikel anzeigen | 16. September 2020 | 9.072 Views

Freu dich auf Frickenhausen – im südlichen Maindreieck!

Freu dich auf Franken – mit diesem Slogan will der fränkische Tourismusverband Lust machen auf Urlaub in der eigenen Region. Dabei wäre zumindest das Maindreieck in Unterfranken auf derlei Schützenhilfe gar nicht angewiesen: Frickenhausen, Sommerhausen und Marktbreit haben sich als ideale Ziele für einen Urlaub zu zweit längst einen Namen gemacht.
Artikel anzeigen | 27. April 2020 | 8.945 Views