Reisetipps für den Urlaub oder ein paar freie Tage zu zweit in Bayern

4. August 2010

Wanderparadies Freyung & Umgebung.

Spätsommer/Herbst: In diesen Wochen bestätigt der südliche Bayerische Wald seinen Ruf einer ungekrönten Königin unter den Wanderregionen. Wohl nirgendwo sonst gehen Landschaftsbild und Jahreszeit eine solch harmonische Verbindung ein.

Insgesamt 130 Kilometer Wanderwege gibt es allein rund um Freyung zu erkunden. Vier Strecken empfehlen sich ganz besonders:

– Die Wildbachklamm Buchberger Leite
– Der Wanderweg zur Besinnung und Einkehr im Leitenwald
– Der Themenwanderweg „Mensch und Natur“ in der Buchberger Leite und
– Der Themenwanderweg „Bienen-Erlebnisweg“

Quasi zum „Warmlaufen“ eignet sich bestens der Panoramawanderweg, der vom Geyersberg ins nahe Falkenbach führt – mit Einkehrmöglichkeit in der Tafernwirtschaft „Zum Danibauer“.

Immer montags können Sie unter fachkundiger Führung zu einer geführten Erlebniswanderung starten. Einschlägiges Kartenwerk erhalten Sie an vier Verkaufsstellen in Freyung:

– Fuchs Schreibwaren, Bahnhofstr. 6,
– Jüngling, Stadtplatz 19
– Lang, Langgasse 1
– Touristinformation/Kurverwaltung im Kurhaus
– Verlag Passauer Neue Presse, Bahnhofstr. 11

Dieser Artikel wurde 658 mal angesehen.
älterer Artikel neuerer Artikel