Reisetipps für den Urlaub oder ein paar freie Tage zu zweit in Bayern

24. März 2011

Wander-Highlight: „Mensch & Natur in der Buchberger Leite“.

8 Kilometer misst der Themenwanderweg entlang der Wildbachklamm Buchberger Leite, die sich vor den Toren des Luftkurortes Freyung durch eine besonders urtümliche Schluchtenlandschaft windet. Das unter Landschaftsschutz gestellte Wandergebiet darf sich – hochoffiziell – zu „Bayerns schönsten Geotopen“ zählen.

Zu alledem wartet der Erlebniswanderweg zwischen Freyung und Ringelai mit allerhand Wissenswertem auf. So erwarten den Wanderer an markanten Punkten der Buchberger Leite Infotafeln und nummerierte Pflöcke, die auf landschaftliche Besonderheiten hinweisen. Sozusagen im Vorübergehen fährt man, wie eigentlich ein Bach- oder Flusssystem funktioniert, welche Kräfte Wasser entfalten kann und was es mit dem Triftwesen auf sich hat. Erläutert wird außerdem, wie die Pfahlfelsen entstanden und wo das historische Rittergeschlecht der Puchberger hauste. Übrigens: Unterwegs entlang der Buchberger Leite wandern Sie zugleich auf dem Europäischen Pilgerweg „VIA NOVA“, der vom Donautal nach Böhmen führt.
Eine Broschüre mit ausführlichen Informationen zum Erlebniswanderweg in der schönsten Wildbachklamm des Bayerischen Waldes ist gegen Vorlage der Kurkarte bei der Touristinformation Freyung kostenlos erhältlich.

Dieser Artikel wurde 690 mal angesehen.
älterer Artikel neuerer Artikel