Reisetipps für den Urlaub oder ein paar freie Tage zu zweit in Bayern

5. Mai 2010

Goldener-Steig-Sonntag in Freyung.

Bayern und Böhmen: Zu Zeiten des Goldenen Steigs, der berühmten Salzhandelsstraße zwischen Prag und Passau, waren beide Regionen – wirtschaftlich, kulturell und gesellschaftlich – fest miteinander verbunden. Wie sehr, zeigt eine gemeinsame Veranstaltung von Schloss Wolfstein und dem Wolfsteiner Heimatmuseum im Schramlhaus am 16. Mai.

Das Programm beginnt nachmittags um 15 Uhr im Schramlhaus mit einem Vortrag zum gesellschaftlichen Leben in Bayern zur Zeit der Goldenen Steige. Ab halbvier setzt sich dann ein Zug historisch gewandeter Säumer vom Schramlhaus über den Stadtplatz Freyung zum Schloss Wolfstein in Bewegung.

Dort referiert Gerhard Ruhland ab 16 Uhr zum Thema aus böhmischer Sicht. Ab halbfünf lädt die Taverne im Schloss zum gemütlichen Ausklang.

Angenehme Begleiterscheinung: Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist kostenlos.

Dieser Artikel wurde 850 mal angesehen.
älterer Artikel neuerer Artikel