Reisetipps für den Urlaub oder ein paar freie Tage zu zweit in Bayern

29. Juli 2011

Forellen, die durch Reifen springen

Gibt es nicht? Gibt es doch! Bei der Familie Sageder-Luger in Engelhartszell, Oberösterreich, zeigen die Forellen, was sie an Tricks so drauf haben. Da bekommt selbst die „Forelle Müllerin“ mal eine ganz neue Bedeutung …

Nein, Hechtsprünge sind selbst von den Zirkus-Forellen der Sageders nicht zu erwarten – doch sonst ist so ziemlich kein Utensil vor ihnen sicher: Unter Anleitung ihres Dompteurs spielen die Forellen zum Beispiel Wasserball (mit Kopfball-Einlagen) und schaffen es – ganz wie ihre großen Fischvorbilder – sogar durch einen Reifen.

Neben den kleinen Wunderartisten gibt es auch die gut erhaltene Erledt-Mühle zu besichtigen. Die renovierten Wohnräume geben Einblick in das Leben der Müllerfamilie von anno dazumal. Zu besichtigen ist, wie vor knapp 200 Jahren Holz gesägt wurde.

Den Forellenzirkus finden Sie rund 5 km oberhalb von Engelhartszell. Melden Sie sich bei der Familie Sageder-Luger aber am besten vorab telefonisch an unter: 0043 7717 7552.

Öffnungszeiten: April bis Oktober, täglich außer montags von 10 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr.

Dieser Artikel wurde 1.104 mal angesehen.
älterer Artikel neuerer Artikel