Reisetipps für Bayern, Schwaben, Tirol, das Trentino und die Adria

16. August 2013

Deggendorf und Passau sagen „DANKE an alle Spender!“

Urlaubsfotos 2013 Freyung Ammersee 013

Juli 2013: Schild am Deggendorfer Rathaus

Auch wenn die hochsommerliche HItze in den vergangenen Wochen es gnädig überspielt hat: Die Not der vom Hochwasser Betroffenen in Passau und Deggendorf hält unvermindert an. Umso größer ist die Freude in beiden Städten über jeden Euro, der zwischenzeitig auf den beiden Spendenkonten einging. Auch „TraumPanorama aktuell“ hatte mit der Veröffentlichung der Kontonummern zur Spendenhilfe aufgerufen.

Natürlich können wir, die Redaktion von „TraumPanorama aktuell“, nicht nachvollziehen, welches „Einspielergebnis“ unser Spendenaufruf zugunsten der Hochwasseropfer tatsächlich verzeichnet hat. Eines aber macht uns Mut: Der Aufruf wurde bis heute 370-mal angeklickt. Im Namen aller Hochwasser-Opfer darum herzlichen Dank an alle, die ihrem Mitempfinden auch ein gutes Werk haben folgen lassen!

Dieser Artikel wurde 6.560 mal angesehen.
älterer Artikel neuerer Artikel