Reisetipps für den Urlaub oder ein paar freie Tage zu zweit in Bayern

Wo man Deutsch spricht, aber Dotsch isst: Urlaub im Land der Vulkane.

Über mehr als 100 Kilometer entlang der deutsch-tschechischen Grenze erstreckt sich der Oberpfälzer Wald, eingerähmt vom Fichtelgebirge im Norden und dem Bayerischen Wald im Süden. Eine ursprungliche, geschichtsträchtige Mittelgebirgslandschaft mit einem besonders reizvollen Kern: dem Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald, geformt von Vulkanen der Frühzeit.
Artikel anzeigen | 24. April 2016 | 10.819 Views