Reisetipps für den Urlaub oder ein paar freie Tage zu zweit in Bayern

Ein malerisches Ziel für den Urlaub zu zweit: das neue Seehaus am Arbersee.

Das traditionsreiche Arbersee-Haus vor der malerischen Kulisse des höchsten Gipfels des Bayerischen Waldes ist eine Legende – und jetzt auch ein gastronomisches Highlight: Seit Juni 2019 präsentiert es sich rundum erneuert und dabei erstaunlich gemütlich.
Artikel anzeigen | 13. Oktober 2019 | 3.924 Views

Waldbaden und die Natur auf sich wirken lassen – mehr als nur ein Urlaubstrend!

Vom „Bad in der Menge“ hat jeder schon gehört. Aber Waldbaden? Nein, eine Badehose braucht es dazu nicht; denn auch dieser Begriff ist ganz im übertragenen Sinne zu verstehen. „Waldbaden“ meint ein sensitives Erlebnis: einen bewussten Spaziergang im Wald, der alle Sinne auf Empfang stellt. Auch in Bayern gibt es dazu inzwischen jede Menge Urlaubsangebote. Ein Beispiel aus Niederbayern – wirklich erholsamer Urlaub für 2!
Artikel anzeigen | 29. April 2019 | 5.049 Views

Die Urlaubs-Hyt: der Urlaubs-Hit inmitten der Natur.

„Mobile Übernachtungseinheit“: Zugegeben, sehr romantisch kling es nicht, was den Wild-Berghof Buchet im niederbayerischen Bernried derzeit weithin einmalig macht. Doch das Angebot hat es buchstäblich in sich: Losgelöst von Frühstückszeiten oder Dresscodes „logiert“ der Urlaubsgast dort auf Wunsch mitten in der Natur. Dabei überzeugt die „Hyt“, das etwas andere Mini-Hotel, nicht nur in puncto Nachhaltigkeit; auch gestalterisch macht es eine blendende Figur.
Artikel anzeigen | 4. April 2019 | 5.223 Views

Im Urlaub selbst Salben und Öle herstellen – bei der Kräuterpädagogin im Bayerischen Wald.

So viele funkelnde Perlen hat der Südliche Bayerische Wald anzbieten – und meist sind sie unspektakulär. Doch genau das vervielfacht auch ihren Erholungswert: Hier darf man loslassen, entspannen, wieder zu sich finden. Bestes Beispiel: der Frongahof im 600-Seelen-Dorf Böhmzwiesel, ein Kleinod der Gastlichkeit im Landkreis Freyung-Grafenau. Hier dreht sich alles um wilde Kräuter und die Gelassenheit des Augenblicks.
Artikel anzeigen | 19. Mai 2017 | 8.153 Views

(Fast) volle Punktzahl: Neues Top-Hotel in Mauth begeistert Gäste.

Östlicher geht’s kaum, idyllischer auch nicht: Mauth-Finsterau in dem zur Grenze nach Tschechien gelegenen Zipfel des Landkreises Freyung-Grafenau galt bislang eher als Urlaubsziel, an dem sich Sparfuchs und Hase gute Nacht sagen. Mit der Eröffnung des Erwachsenen-Hotels „Suit‘ & Frühstück zum Latschen“ hat der Ostbayern-Tourismus einen neuen Gästefavoriten in seiner Sammlung.
Artikel anzeigen | 17. April 2017 | 8.103 Views

Radeln im Dreiländereck: „Unter Strom“ hinauf zur Traumaussicht!

Ihr Pedelec macht viel her, aber bisher noch zu wenige Kilometer? Dann schnell Rad aufs Auto gepackt – und ab in den Südlichen Bayerischen Wald! Dort erwartet Sie eine vierstündige Tour, auf der Ihr E-Bike mal so richtig glänzen kann, während Sie Ihren Kurzurlaub ganz einfach mit weiten Ausblicken ins bayerisch-tschechisch-österreichische Grenzland krönen.
Artikel anzeigen | 23. Juni 2016 | 9.022 Views