Reisetipps für Bayern, Schwaben, Tirol, das Trentino und die Adria

Urlaub für 2 in Bayern, Württemberg und Südtirol – Tipps, die Lust auf kleine Auszeiten machen

Ihre Reise in das Urlaubsland Bayern:

Warum Sie dieses Jahr unbedingt auf dem Schwarzen Regen paddeln sollten.

Bayerischer Wald, Südböhmen und Oberösterreich:

Auch im Winter ein genussvolles Ziel: Das neue Seehaus am Arbersee im Bayerwald.

Von Württemberg über Tirol und Südtirol bis nach Dalmatien:

Frühlingserwachen am Schwäbischen Meer: Wie wäre es mit einem Frühlingsbrunch auf der Insel Mainau ?

Ihr schönster (Kurz-)Urlaub zu zweit – hier ist Ihre Fundgrube

Großer Kufensport am Königssee Sie wissen noch so ganz, wozu der Schalttag 29. Februar gut sein soll? Wir hätten da einen Vorschlag: Fahren Sie doch zum Rodel Weltcup an den Königssee! Am letzten Februar-Tag und am 1. März rast in Schönau wieder die Weltelite durch den Eiskanal. Am Samstag starten die Doppelsitzer und der Damen-Wettbewerb, tags darauf sind die Herren dran. Den Abschluss bildet die Team-Staffel. Die Tageskarte kostet 10, für beide Renntage bezahlen Sie 15 Euro.

Zu Ostern ins Oberland! „Der schönste Festsaal des Oberlandes“ – so wird die Marktstraße in Bad Tölz gern gerühmt. Die breite, mit Natursteinpflaster ausgelegte Straße, deren Giebelhäuser vielfach mit Lüftlmalerei versehen sind, ist vom 3. bis 13. April Schauplatz des Tölzer Ostermarktes. Stimmt das Wetter, dann flanieren Sie bei schönstem Sonnenschein an ca. 35 Hütten vorbei, wo es kunstvoll dekorierte Ostereier, traditionelle Palmbuschen, handgeflochtene Körben und anderes Kunsthandwerk zu erstehen gibt. Schon mal vormerken: Vom 29. Mai bis 1. Juni finden die Rosen- und Gartentage in den alten Klostergärten von Bad Tölz statt.

Freyung bekommt die Landesgartenschau Wussten Sie schon, dass Bayerns kleine Gartenausstellung 2022 ins ostbayerische Freyung vergeben wurde? Nach Waldkirchen, wo die LGS bereits 2007 veranstaltet wurde, ist der Landkreis FRG damit bereits zum zweiten Mal Austragungsregion. Gastgeber der diesjährigen Gartenschau ist Ingolstadt, 2021 wird es Lindau sein.

Fitness-Urlaub zu zweit im Bayerischen Wald Sie haben gute Vorsätze fürs neue Jahr gefasst? Bei einem Gesundheitsurlaub in Ostbayern könnten Sie sie 2020 sehr komfortabel einlösen. Das 3-Sterne-Superior-Hotel Zedernhof in Stamsried, 1918 gegründet, verfügt über ein modernes Gesundheitszentrum für alles, was fit macht oder gesund erhält. Das Angebot reicht von Wassergymnastik und Kneippanwendungen über geführte Wanderungen und Nordic-Walking-Touren bis hin zu Rückenschule, Joga und Autogenem Training. Tipps zu gesunder Ernährung: Ehrensache.

Ausblick: Burgfest Burghausen 2020 Anno 1516 gab die Stadt Burghausen zu Ehren Herzog Wilhelms IV. von Bayern ein großes Fest. Wilhelm regierte von 1508 bis 1550. Während seiner Herrschaft wurde Bayern zum Bollwerk der Gegenreformation in Deutschland, was ihm den Beinamen „Der Standhafte“ eintrug. Vom 10. bis 12. Juli 2020 lässt die Grenzstadt zu Österreich das historische Ereignis mit einem Mittelalterfest wiederaufleben. Auf der längsten Burg der Welt, zwischen Wöhrsee und Salzach, geben dann Heerscharen historisch gewandeter Akteure in ihren Rollen als Adlige, Handwerksleute, Gaukler und Fanfarenbläser den Ton an.

Luitenbächer Höhe: wie Café del Mar, nur näher Ibiza ist Ihnen zu weit, Südtirol zu überlaufen? Dann könnte die bewirtschaftete Aussichtsplattform in den Großheppacher Weinbergen westlich von Stuttgart genau das Richtige für Sie sein. Immer freitags bis sonntags lässt sich bei sehr entspannter Loungemusik heimischer Wein genießen. Die atemberaubende Aussicht gibt es gratis. Ein Trendtipp für den Miniurlaub zu zweit!

Gekürt: die schönsten Wanderwege in Bayern und Baden-Württemberg Alle Jahr wieder ruft das wandermagazin Wanderfreunde zur Wahl von „Deutschlands Schönsten Wanderwegen“ auf. Diesmal nominiert: 14 Halbtages- und Tagestouren sowie 13 Mehrtagestouren. Mit Rang 2 landete der Kaiserstuhlpfad in Baden-Württemberg in der Kategorie „Touren“ (fast) ganz oben auf dem Treppchen. Unter den weiteren Platzierungen: die Extratour Rhön Kreuzbergtour (Bayern; 5. Platz), die Alpenfreiheit Oberstaufen (Bayern) als 9. sowie die Alpvielfalt im Gunzesrieder Tal (Bayern) und die Große Runde über die Teufelsmühle (Baden-Württemberg) auf den folgenden Rängen. In der Kategorie „Routen“ ergatterte ein Wanderweg in Baden-Württemberg sogar tatsächlich den Platz an der Sonne: der ZweiTälerSteig – ein 106 km langer Pfad in der grünen Oase ZweiTälerLand vor den Toren der Schwarzwald-Metropole Freiburg. Auf die Plätze 5, 7 und 10 gewählt wurden drei Vertreter aus Bayern: die Wandertrilogie Allgäu, der Altmühltal-Panoramaweg und der Fränkische Rotweinwanderweg.

Urlaub für zwei

Bildrechte

Foto-Collage: © victoria p. – Fotolia.com
Foto Paar: © iceteaimages – Fotolia.com


Miltenberg
- Bayerns Mini-Heidelberg
am Main