Reisetipps für Bayerischer Wald, Böhmen, Südtirol, Trentino und die Adria

Urlaub für 2 in Bayern, Böhmen
Trentino-Südtirol und an der Adria

+++ Nachteinfahrt ++++ Klingt mystisch? Bietet vor allem die außergewöhnliche Erfahrung einer “Salznacht”. Im Salzheilstollen Berchtesgaden hat sie schon Tradition. Die nächsten Salznächte steigen am 18. Februar und 1. April, jeweils ab 21 Uhr – ihr Programmtitel: “Nacht des Seins”. Für 99 Euro lässt sich die verzaubernde Wirkung absoluter Stille im Berg erleben. Eine unvergleichliche Atmosphäre, die durch live dargebotene Musik sogar noch spürbarer wird. Während der rund zehn Stunden im Stollen werden Wärmflaschen und heißer Tee gereicht. Treffpunkt ist ab 20 Uhr am Büro des Salzheilstollens. Für die Teilnahmereservierung ist eine Anzahlung erforderlich; Näheres erläutert die Infoseite von salzheilstollen.com

+++ SKI-BASICS MIT HILDE GERG ++++ Ein Fitness Warm-up für die Skisaison bietet jetzt die ehemalige Skirennläuferin Hilde Gerg. Auf ihrem
Kanal Fit in den Winter zeigt die 20-fache Weltcup-Siegerin, Olympiasiegerin von Hagano sowie Super-G Gewinnerin von 1997 und 2002, wie man sich – mit oder ohne Hilfsmittel – auf den Start auf der Piste vorbereitet. Ansehen – und mitmachen!

++ Ihre Reise in das Urlaubsland Bayern:

Tegernsee, Berchtesgadener Land, Königssee: Drei erstklassige Adressen für Ihren Frühlingsurlaub in Oberbayern.

++ Bayerischer Wald, Südböhmen und Oberösterreich:

Wandern, erleben, genießen: Ein vorweihnachtlicher Urlaub zu zweit im südlichen Bayerwald.

++ Von Württemberg über Tirol und Südtirol bis nach Dalmatien:

Zwischen Tannen und Thalassobad: Die klassischen Kurbäder im nördlichen Schwarzwald erstrahlen in neuem Glanz.

Urlaub für zwei

Unser Redaktionstipp für …

September und Oktober in Oberbayern: Der schönste unter Deutschlands Wanderwegen – für 2016 fiel die Wahl des Deutschen Volkssportverbands auf die Wanderroute “An der Königsseer Ache von Berchtesgaden zum Königssee”. In der Farbenpracht des Herbstwaldes ist die prämierte Strecke sogar noch malerischer zur Geltung! Losgewandert wird vom Triftplatz zwischen Berchtesgaden und Schönau am Königssee. An dieser Stelle war in früheren Zeiten das Flößholz umgeschlagen worden. Per Holztrift gelangte es von den Bergwäldern bis nach Berchtesgaden, wo es vor allem für die Salzförderung in den Salinen benötigt wurde. Der Königsseer Fußweg nimmt die historische Holztrift zwischen Berchtesgaden und Königssee thematisch auf: Auf 23 Schautafeln informiert er über die Geschichte der Holzwirtschaft im Berchtesgadener Tal – und nicht nur das: Vorgestellt werden auch Fische und Vögel am Fluss sowie Geschichte und Geschichten rund um die legendäre Königssee-Bahn, die einstige Zugverbindung zwischen Berchtesgaden und Königssee. Und natürlich kann man als Wanderer auch nachlesen, wie die Berge im Blickfeld des grandiosen Bergpanoramas eigentlich heißen.

Mai bis Oktober in Südtirol: Insgesamt vier Häuser gehören zum Ferienparadis Gstör in Algund bei Meran: das 3-Sterne-Hotel Gstör, die 3-Sterne-Residenz Sonnenbichl, der Gasthof Gstör Palmengarten und das Nebenhaus Töllerhof. Sogar zwei Panoramafreibäder mit großzügigen Liegewiesen umfasst das Areal. Jeden Dienstagabend und jeden Sonntag zum Frühschoppen spielt im Palmengarten eine Live-Band auf. Spiele der Fußball-Europameisterschaft werden auf Leinwand übertragen.

Sie sind schon viel auf Reisen herumgekommen und haben gute Urlaubstipps für den Süden Deutschlands, für Österreich, Trentino-Südtirol, Slowenien oder Kroatien auf Lager? Schreiben Sie uns, schildern Sie uns Ihre Reiseerfahrungen und teilen Sie Ihr Wissen mit unseren Lesern. Mit Ihrem Einverständnis arbeiten wir Ihre Hinweise und Bilder in Form kurzer Reiseberichte auf – selbstverständlich unter Wahrung von Diskretion und allen Rechten.


Quer durch
Bayerisch-Schwaben
auf der Romantischen
Straße